Dienstag, 29. April 2014

Persönliches Test-Nähen Geldbörse


Nach der letzten extrem enttäuschenden Episode des Geldbeutelnähens konnte ich mich wieder zu einem größeren Projekt motivieren.

Auf dem Blog von Mimzys fand ich ein tolles Tutorial um aus den Ebooks Reini und Marie eine Gelbörse mit 24!!! Kartenfächern zu nähen. Das musste ich versuchen, vorallem da ich beide bereits einmal genäht habe und es ganz gut klappte.

Leider reichte mein Wunschinnenstoff nicht mehr ganz, deshalb ist meine Kombi etwas... naja....

 Diesmal Verschluß mit einer Lasche, die auf der Rückseite mit einem Kam-Snap gehalten wird.


In der Mitte das Reißverschlusfach,
 rechts und links davon jeweils
12 Kartenfächer.
 



Dann daneben die Scheinfächer. Der gute alte rosa Führerschein hat hier auch seinen Platz gefunden.







Jedenfalls der erste Geldbeutel der mehr Kartenfächer hat als ich Karten:)

Ich kam auch gut durch die vielen Stofflagen durch, da ist meine Pfaff echt eine Brave! Das Tutorial ist gut erklärt und nachnähbar.

Das ganze schick ich jetzt zum Creadienstag!





Kommentare:

  1. Die ist doch superschön geworden <3. Sieht toll aus <3 und du wirst deine Freude damit haben.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden, ich finde die vielen Kartenfächer klasse.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus!!!
    Freut mich total, das du mit meinem Tutorial Erfolg hattest.
    Ganz viel Freude an dem guten Stück.

    LG Mimzy

    AntwortenLöschen