Mittwoch, 27. August 2014

Dirndl-Sew-Along Teil 4

Laut Zeitplan werden heute Rock und Schürze vorgestellt:

... oder einfach nur Rock mit geschummelter Schürze so wie bei mir heute.

Ich kämpfte jetzt zwei Wochen mit dem Internet und verschiedene Meinungen über die beste Art einen Dirndlrock zu nähen und probierte auch ein bisschen was durch.

Mein erstes Dirndl jetzt mit maschinengereihtem Rock:



Ich hätte locker noch ein bis zwei Reihen mehr einnähen sollen...


Beim Hirschdirndl wurde ja endlich das Mieder fertig und die Stoffbreite von 1,10 m ist jetzt doch auf drei Bahnen beim Rock verteilt. Hier fand ich eine ganz tolle Anleitung zur Faltenberechnung mit der ich es als absoluter Neuling auf dem Gebiet dann auch mal schaffte beim dritten Versuch.


Mir gefällt der Rockteil so gut, dass ich überlege Dirndl 1 nochmal aufzutrennen und desseb Rock ebenfalls in Falten zu legen.

Aber das Tolle beim Hirschdirndl ist ja, dass es schon eine Schürze hat!? Mir fiel nämlich plötzlich diese alte Schürze in meinem Schrank ein, die eigentlich für ein knöchellanges Dirndl ist. Aber kürzen (ähm bzw. mit Stecknadeln hochstecken) geht ja schnell und irgendwie gefällt es mir jetzt doch recht gut, dass sich ein klassischer Dirndlstoff  auf die Hirschen verirrt hat, die doch recht polarisieren..

Dadurch, dass ich ja keine Bluse nähe kann ich jetzt auch ein bisschen durchschnaufen. Gestern abend muss ich sagen konnte ich die zwei Dirndl schon gar nicht mehr anschauen und wusste gar nicht mehr was ich davon halten sollte, weil ich soviel dransaß. Der Nahttrenner ist mit den beiden guten Stücken auch auf Du und Du.

Nächste Woche ist noch für Dirndl No. 1 Froschgoscherl herstellen und Haken aufnähen geplant. Außerdem fehlt dazu noch die Schürze. Das Hirschendirndl muss ich am Saum mit Besenlitze verstürzen, weils mir ansonsten zu kurz wird beim klassischen Saum. Der RV muss beim Hirschdirndl auch irgendwie noch ein bisschen mehr "nahtverdecken".

Und toll wäre es doch auch noch passende Taschen dazu zu haben... Vielleicht hat sowas ja auch eines von den anderen Mädels beim Sew-Along auf dem MMM-Blog in Planung? Welcher Schnitt würde denn da passen?


Kommentare:

  1. das hirschdirndl hat mir angetan- das ist toll! mit dieser bluse und der schürze! ich glaub man sollte das dinrdl langsamer nähen:-))))ich ahbe von April bis juli genäht,aber ich liebte es mit jedem tag immer mehr, sattt wie üblig mich damit satt zu sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst das aber auch mit einer Liebe, Deine Dirndlposts auf Deinem Blog haben mir viel weitergeholfen. Auf der anderen Seite sind so Termine für mich ganz gut, damit ich eine Struktur finde. Jetzt ist das Hirschdirndl seit zwei Tagen auf der Puppe und ich hab ganz einfache Sachen für meinen Sohn genäht, es gefällt mir schon wieder etwas besser:) LG

      Löschen
  2. Dein Hirschdirndl ist einfach nur genial. Die rote Schürze passt prima dazu. LG IsaLaBella

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin entzückt von deinem Hirschdirndl. Das ist der Knüller. Dein Dirndl Nr. 1 finde ich auch super. Bin gespannt wie es mit Schürze aussieht.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die rote Schürze zum Hirsch ist einfach genial. Auf den ersten Blick "Ah, ein Dirndl", um dann einen absoluten Aha-Effekt zu haben "Wow, was für ein Dirndl!"

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo! :-D
    Ich kann mich dem Begeisterungssturm nur anschliessen: das Hirschdirndl ist perfekt; die Schürze dazu ebenfalls! :-D
    Das erste mit dem gereihten Rock gefällt mir aber auch sehr gut und mit Häkchen und Froschmäulchen wird es sicher noch toller!
    Einen Vorschlag für Dirndltaschen kann ich dir auch liefern:
    http://evelyntaschen.wordpress.com/2013/12/17/noch-mehr-dirndl-taschen/
    ..bin schon gespannt, wie's weitergeht!
    Ganz liebe Grüsse, Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Evelyn für Deinen Link und Deinen lieben Kommentar. Die Taschen gefallen mir sehr gut! LG Carola

      Löschen
  6. Wow das Hirschdrindl ist klasse!
    Den Stoff habe ich in pink zu Hause.
    Als Dirndl sieht das einfach klasse aus! Muss ich mir unbedingt merken, sollte ich nochmal ein Dirndl nähen, muss der Stoff her! Ich bin verliebt.

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen