Montag, 13. Oktober 2014

Recycling mit Ottobre-Schnitten

Heute trägt mein kleiner Spatz ein etwas schickeres Outfit, aber zuerst versteckt er sich...


... dann zeigt er sich erst schüchtern...



...und gibt dann wie gewohnt Gas!

Die Hose ist die Nr. 5 Veijari aus der Ottobre 06/2012. Als Stoff griff ich auf einen alten Damenrock zurück.

Für die Taschen reichte der Stoff nicht mehr. Ich kombinierte mit unifarbenen Köper. Ich setzte dann auf den Gesäßtaschen nochmal einen Akzent aus dem Hauptstoff.


Das Poloshirt ist Lumberjack aus der Ottobre 04/2012. Der Ausschnitt bescherte mir ziemlich Kopfzerbrechen. Aber irgendwann klappte es, perfekt ist er nicht, da fehlt einfach Übung.



Den Saum steppte ich mit dem Coverlockzierstich meiner Pfaff Expression 3.2 ab. Ganz zufrieden bin aber nicht mit der Sauberkeit, vielleicht beim nächsten Mal einfach eine neue Nadel einlegen.




Hier könnt Ihr bei my Kids wears die anderen in selbsgenähten Outfits sehen und zu Made4Boys schicke ich den Post auch noch.

Kommentare:

  1. Die Hose ist ja richtig toll geworden - vielleicht sollte ich auch mal ein paar meiner alten Röcke zerschnippeln.
    Und den Ausschnitt finde ich gut so, fürs nächste Mal weiß man dann ja schon, worauf man achten muss.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Kombination! Die Lösung der Taschen finde ich super.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Ach wer braucht es schon perfekt, ich finde es auch mit kleinen Schönheitsfehlern toll!
    die Kombi ist klasse geworden.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  4. Wow schick! Und tolle Farben!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen