Donnerstag, 25. Dezember 2014

Weihnachtsgeschenk für meinen Schatz

Zum Kigastart und für Weihnachten nähte ich den Rucksack Rudi.




Ich bennutzte grauen Köpfer vom Stoffmarkt, die Dinosaurier von Michael Miller und feinen Chrevron von Stenzo.


Als Verschluß der Vordertasche wollte ich unbedingt diese Reflektorschnalle. Sie erinnert einfach an unsere Schulpäcke aus den 80igern. Aber das Hinmachen musste mein Mann übernehmen.


 Als Innenfutter wählte ich die orangen Kokka-Punkte die ich mir bei Frau Tulpe bei meinem Hamburg-Trip im September gegönnt habe.

Das Ebook ist ganz gut beschrieben, aber ich nähe einfach sehr selten Taschen und gerade bei den runden Ecken kam ich schon sehr an meine Grenzen. Das Ergebnis gefällt mir aber sehr gut, auch wenns nicht perfekt ist.

Dazu gabs dann angelehnt an diesem Tutorial noch ein Turnsackerl dazu mit Namensapplikation.


 
Abweichend zur Anleitung fütterte ich auch den Turnbeutel komplett mit den orangen Kokka-Punkten.

So sieht das ganze zusammen aus:


Und damit wünsche ich meinem kleinen Schatz einen wunderbaren Kiga-Start!

Verlinkt bei: Made4Boys, Taschen und Täschchen, Nähfrosch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen