Sonntag, 14. Dezember 2014

WKSA Teil 5

Wahnsinn wie die Zeit verfliegt... am WKSA am besten zu sehen, heut schon zu Teil 5.


Vor vorne sieht schon alles sehr fertig aus...


Paspel am Ausschnitt....

Knöpfe bereits per Hand angenäht.



Aber auf der Rückseite muss noch der Reißverschluß rein. Füttern werde ich das Kleid jetzt erstmal doch nicht, weil es mich ehrlich gesagt noch nicht so überzeugt. Etwas zu hell zu meinem Typ. Außerdem liegen hier geerbte Unterkleider, die kann ich auch dazu anziehen.

Oder soll ich z. B. noch eine rote Borte unten aufnähen bzw. wer hat noch Anregungen für mich?

Der Schnitt selber hat eine gut Passform für mich, ich muss zwar schon beim RV vorher gut abstecken, aber das müsste gut funktionieren.

Ich freue mich schon darauf mich hier umzusehen wie es den anderen Nähmädels so ergeht.



Kommentare:

  1. Wow, das sieht doch toll aus. Die Paspel und die Knöpfe sind super. Die Passform finde ich bei für mich auch ganz gut. Ich überlege, es mir nochmal mit einem "neutraleren" Stoff zu nähen. Gutes Gelingen mit dem RV und VG von Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds wunderschön...der Schnitt, die Farben...ganz klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so ein tolles Teil! Die rote Paspel und die roten Knöpfe sind ganz bezaubernd zu dem Stoff!!!
    Ich bin gespannt auf das Finale ;-)
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass die Farbe dir nicht so zusagt - ich finde das Kleid ganz bezaubernd. Die Farbkombination schwarz/weiß/rot gefällt mir immer wieder gut. Bin gespannt, wie es an dir aussehen wird^^
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt das Kleid bereits sehr gut so, wie es jetzt ist! Wenn Dir aber noch etwas fehlt, könntest Du vielleicht noch eine rote Blenden an die Ärmelsäume un den Rocksaum nähen, oder sie mit rotem Schrägband einfassen?

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich schönes Kleid! Die Paspeln gefallen mir sehr, wunderbare Details sind das. Ich drücke die Daumen für die letzten Schritten ! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sehr gut aus. Ich würde unten nichts mehr dran machen, sondern mir rote Schuhe dazu gönnen (oder du hast welche im Schrank)
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre wirklich ein guter Grund sich neue Schuhe zu gönnen:)

      LG Carola

      Löschen
  8. Wow, ist das schick!!! Dein Kleid gefällt mir ausgesprochen gut! Der Ausschnitt, die rote Paspel und die Knöpfe - einfach super schön!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  9. Ich schließe mich den Damen an. Das sieht sehr gut aus. Ich bin auf Tragefotos gespannt. Was war das für ein Schnitt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich hab ihn aus der Nähmode 3/2013, anscheinend Simplicity 1774. Einige Mädels nähen ihn als Weihnachtskleid. LG Carola

      Löschen
  10. Schön geworden bis hier her. Bin gespannt auf´s Finale.
    Den Schnitt muss ich unbedingt auch nähen, war ja auch in meiner engeren Auswahl für´s Weihnachtskleid.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid sieht schon klasse aus. Die Paspelnaht am Ausschnitt entland und die roten Knöpfe sind ein sehr schöner Hingucker. Aber am Saum würde ich keine rote Borte mehr annähen. Die Idee mit dem Unterkleid finde ich toll. Ich sollte mir auch noch so ein Unterkleid anschaffen, damit ich nicht immer jedes Kleid füttern muss. Deshalb habe ich nämlich mit einem 2. Weihnachtskleid-Versuch gar nicht angefangen, weil ich nicht den passenden Futtertaft dafür gehabt hätte. Mit Unterkleid brauche ich das ja dann gar nicht. Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ganz toll aus! Ich bin auf Tragefotos gespannt!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Huiiiii, jetzt hab ich gar nicht mehr so richtig Deinen Blog verfolgt, aber das (fast) fertige Kleid sieht ja phänomenal aus!!! Ich würde auch keine rote Borte mehr annähen, die Paspeln oben rum reichen, sonst wird es schnell etwas "kitschig", wenn Du verstehst was ich meine .-)
    Und wie verhält sich die Größenordnung denn so bei Dir? Hast Du jetzt ne Nr. kleiner zugeschnitten??
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      der Schnitt ist ja 36/38, das passt gut für mich, an der Hüfte etwas knapp, aber da schwank ich immer zu einer Konfektionsgröße mehr wie obenrum, da darf ich noch etwas wegnehmen. Danke für Deine Meinung zum Bortenthema, ich glaub ich werds wirklich lassen.

      LG Carola

      Löschen
  14. Das sieht schon super aus! Wenn du dir bei der Borte unsicher bist wäre vielleicht ein Unterrock mit herausguckender Spitze eine Idee?

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessica,

      das ist eine tolle Idee, bräuchte zwar noch etwas Zeit für die Umsetzung, aber falls mir das Kleid auch gestylt noch zu fad ist auf alle Fälle eine Option. Vielen Dank!

      LG Carola

      Löschen
  15. Das sieht doch toll aus! Ich finde, das müsste dir doch stehen, du bist doch ein heller Typ, oder? Eine Borte würde ich auch nicht noch annähen, dann eher noch mit Schmuck und Schminke experimentieren... :-)
    Bin gespannt!
    Liebe Grüße,
    Nastjuhsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich am Wochenende probieren, bin selbst schon gespannt, gestylt ist ja doch oft ganz was anderes als sich schnell im Nähzimmer reinzuquetschen...

      LG Carola

      Löschen