Dienstag, 13. Januar 2015

Diät für die Restekiste

Meine Restestapel werden immer höher, vorallem nachdem der zu benähende Sohn immer größer wird. Ans patchen denk ich leider viel zu selten...

Aber jetzt fand ich ein schönes Tutorial von Allerleikind und es ist wirklich schnell umzusetzen und eignet sich toll auch für kleine Stücke.



Covern kann ich ja leider nur pseudomäßig mit der Nähmaschine, aber es sieht trotzdem recht ansprechend aus find ich.

Dem kleine Mann gefallen sie jedenfalls gut nach der Anprobe, allerdings müsste jetzt erstmal die Windel weg:) Kleidungstechnisch sind wir zumindest gewappnet.

Verlinkt bei Creadienstag, Nähfrosch, Made4Boys

Kommentare:

  1. Ganz toller Schlüppi!!!!!!!!!!
    Mir gefällt der mittlere Einsatz, ein Hingucker.
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist doch eine schöne Hose für drunter. Die Pseudocovernähte gefallen mir auch richtig gut, das peppt alles auf!
    Ganz liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen