Montag, 9. Februar 2015

Fasching oder wieviel Demokratie braucht ein Kindergarten...

Bei uns im Kindergarten stimmten die Vorschulkinder über das Faschingmotto ab. Und so kam es wie es kommen musste. "Prinz u. Prinzessin" war das Motto.

Aber dann fiel mir ein dass es bei den Prinzessinen ja auch Ritter geben muss die sie beschützen. Dann sah ich noch bei Butinette ein wirklich schöne Königenkrone und so gibts jetzt einen König im Ritterkostüm angelehnt ans Frühmittelalter:)



Haben Eure Kinder manchmal auch keine Lust auf Foto machen?
Die Schnitte sind wirklich querbeet. Die Schlupfmütze ist die Zackenmütze von Klimperklein, das Oberteil ein Regenbogenbody von Schnabelina, abgeändert zum Pullunder. Der Umhang ist ein einfaches Viereck zum Umhang gerafft und vorne mit KamSnap-Verschluß. Die Hose ist die Rocking aus der aktuellen Ottobre 01/2015.

Verlinkt bei MyKidswears, Made4Boys, Nähfrosch,

1 Kommentar:

  1. Kein Königreich ohne Leibgarde! Richtig so, dass er als Ritter geht. Das Kostüm ist aber auch wirklich süß geworden, auch wenn das Model eher etwas unwillig ist. Kinder eben!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen