Donnerstag, 12. März 2015

Wohin nur mit der Sonnenbrille...

Sie fliegt in der Handtasche rum, liegt lose in der Mittelkonsole im Auto oder im Außennetz von meinem Sportrucksack... meine Sonnenbrille.

Wie gerufen kam deshalb das Probenähen Andreas von Liebedinge.

Ein schönes Ebook zum geschmackvollen Verpacken unserer Sonnengläser.


 Meine erster Versuch für mich in Größe 2 mit Reißverschluß.



Dann eine Outdoor-Variante aus wasserabweisendem Bibernylon mit Klappenverschluß.



Für die Größe 3 schnitt ich einen langgestreichelten HL-Stoff an. Die Blumen passen einfach perfekt zur Sonnenbrille.

Es war sehr kreativ und schön mit den Mädels in der Probenähgruppe. Viele Ideen zu Details sind entstanden.

Ich liebe ja auch kleine Schnitte zum Verarbeiten von Stoffresten und dazu ist dieses Ebook perfekt.

Eine Kindervariante für meinen Kleinen ist auch noch entstanden. Die zeige ich Euch noch.

Und hier bekommt ihr es.

Verlinkt zu OutNow und RUMS.


Kommentare:

  1. Tolle Hüllen hast du genäht.
    Mein Zwerg hat auch eine bekommen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Schön, deine hübschen Exemplare :-)
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen