Dienstag, 7. Juli 2015

Glückskekse zu Hochzeit fürs Geldgeschenk

Als Geschenk für eine besondere Hochzeit entschied ich mich dafür Glückskekse zu nähen.

Tolle Ideen fand ich dafür bei Stil Allüre.

Meine Versionen entstanden komplett aus vorhandenen Stoffresten.


Genäht haben wir über zwanzig Stück.


Die teilten wir danach in drei unterschiedlich großen Vorratsgläser vom Möbelschweden auf und bestückten sie mit Scheinen und schönen Sprüchen.

Leider verpennte ich es komplett vom fertigen Geschenk mit allen drei Gläsern ein Foto zu machen:(

Ich hoffe trotzdem den ein oder anderen eine schöne Anregung zu geben.

Verlinkt zum Creadienstag, Nähfrosch,

1 Kommentar:

  1. Wow die sind ja cool geworden. Da hattest ja einiges zu tun.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen