Freitag, 18. September 2015

Ein Ohnesorg

Nach dem tollen Ebook von Marja Katz nähte ich einen Sorgenfresser... ähhhh nein, natürlich einen Ohnesorg:)

Ich finde es einfach immer eine tolle Geschenkidee und es steckt doch Herzblut und Persönlichkeit drin.

Tolle Stoffreste sind auch wunderbar einsetzbar. Gerade von den orangen Maxidots von Frau Tulpe hat ich nur noch kleine Funzel.

Bevor er verschenkt wurde, durfte der Ohnesorg noch ein Fotoshooting im Garten absolvieren. Er kann klasse posen:)


Auf dem Klettergerüst....


Auch das Fußballtor wird unsicher gemacht....


Und zum Schluß auf unserem Steingarten....

Ich hoffe der Beschenkte macht der kleine Mann viel Freude!

Verlinkt zum Freutag, Nähfrosch, Stoffrestelinkparty



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen