Freitag, 30. Oktober 2015

Chrisbeanie mit Halssocke

Für meinen Sohn testete ich das Freebook Chris Beanie von Rockerbuben, das im Moment in aller Munde ist bzw. überall beim Gesichterbuch in diversen Nähgruppen gezeigt wird.

 Ich entschied mich für die Größe 51 - 53 vorallem nachdem ich innen Sweat vernähen wollte und mir dachte das es dadurch mehr aufträgt. Ich hatte hier noch einen ganz tollen, grau melierten Rest aus meinem Aktivstoffepaket vom letzten Frühjahr. Aber irgendwie wirkte das grau allein doch etwas fad und deshalb applizierte ich auf das Halstuch sowie die Mütze einen schönen Stern aus einem Rest des Jeansjerseys von Stoff und Stil.



Diese Jeansblau wirkt so dermaßen gut auf der Mütze, das jetzt die eigentliche Innenseite mein Favourit ist.


Die Raketen von Lillestoff sollten eigentlich die Außenseite sein, durch den blauen Glaskopf kommen sie leider noch weniger zur Geltung. Entscheiden muss aber eh schlußendlich der Herr Sohn welche Seite ihm besser gefällt.

Aber... gerade die Mütze ist ihm noch viel zu groß und mir ist dann das ganze doch zu klein, denn ich könnte mich schon gerade für die Sweatseite sehr begeistern.... 

Das Halstuch hab ich ihm aber auch schon kleiner genäht und da wird es gern getragen, bei der Mütze muss ich das noch ausprobieren, was ich aber sicher mache, denn gerade für Jungs find ich diese kurze Beanieversion klasse.

Verlinkt zum Nähfrosch, Made4Boys

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen