Sonntag, 18. Oktober 2015

Endlich mal wieder Stoffmarkt

Nach der Zwangspause im Frühjahr schaffte ich es heute wieder auf den Stoffmarkt nach Freising.

Heute kam es schon um zehn Uhr zum Verkehrschaos, aber als das auch überwunden war ging es los.


Bis ich heimkam waren die Lichtverhältnisse leider schon unterirdisch, aber ich musste noch schnell alles auf ein Bild quetschen.

Oben die erste Hälfte sind alles Coupons. Ab der Mitte ca. Stenzostoffe und Uni-Köper sowie ein paar weihnachtliche Stoffe für Deko, dann Sweat und Kunstleder.

Unterwäschegummi erstand ich auch noch.

Ich halte das ganze immer gern auf einem Bildchen fest, damit ich dann selbst sehen kann was ich bis zum nächsten Mal Stoffmarkt vernäht bekomme. Eine tolle Motivationsspritze zum Stoffabbau.



1 Kommentar:

  1. :) schöne Beute. Ich war vor 2 Wochen auch dort, allerdings in Mannheim. Egal wie groß das Stofflager zu Hause schon ist, ich finde da auch IMMER was, was ich unbedingt noch brauche :)
    Liebe Grüße und viel Spass beim Vernähen
    Bärbel

    AntwortenLöschen