Donnerstag, 12. November 2015

Mit neuem Schnitt Kano zu RUMS

Eigentlich wollte ich ja vor sechs Wochen das letzte Mal aktuelle Bilder von mir auf dem Blog veröffentlichen, aber nachdem Katrin von Tragmal zum Probenähen aufrief und der Schnitt perfekt zu meinen aktuellen Bedürfnissen passt, nämlich schwanger- und stilltauglich ist war ich dann doch schnell überzeugt.


Ich entschied mich für die einfache Version ohne Wedel und Kapuze, dafür mit Stilleinsatz für die Zeit nach der Schwangerschaft, die ja nur noch ein paar Wochen dauert.


Bei dieser Variante vernähte ich Sommersweat von Knol, der nicht ganz so dehnbar ist, aber trotzdem auf alle Fälle für den Schnitt gut geeignet ist. 

 Um das Kleid etwas aufzupeppen wählte ich senfgelbe Bündchen und setzte unten auch am Saum noch einen schmalen Streifen.

Am Ausschnitt nähte ich noch eine kleine Lederapplikation auf.



Der Stilleinsatz ist im Normalzustand gar nicht zu sehen und der Ausschnitt relativ hochgeschlossen. Das gefällt mir persönlich sehr gut, da ich diese typische Stillshirtoptik nicht mag und gerade im Winter auch nicht dauernd in tief ausgeschnittenen Teilen rumlaufen mag.

Insgesamt sind drei Kanos für mich beim Probenähen entstanden, den Rest zeige ich Euch demnächst.

Damit ihr schnell zum Ebook kommt hier entlang...

Verlinkt zu RUMS, Outnow, Linkup Artgerechte Haltung

Kommentare:

  1. Schöne Kugel, schöne Kano, schon neugierig auf die nächsten Kanos :-)
    Tolle Stoffkombi!
    Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kleid! Ich versuche, eine Sammlung stilltauglich er Schnitte aufzubauen, magst Du hier verlinken? http://christine-enitsirhc.de/2015/11/02/linkup-artgerechte-haltung-november-2015/

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Kleid! Ich versuche, eine Sammlung stilltauglich er Schnitte aufzubauen, magst Du hier verlinken? http://christine-enitsirhc.de/2015/11/02/linkup-artgerechte-haltung-november-2015/

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich schick verpackte Murmel :-) Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, danke Dir!

      LG Carola

      Löschen