Dienstag, 26. Januar 2016

MMM mit Tragebildern vom Weihnachtskleid

Endlich... nach über 5 Wochen einigermaßen ordentliche Tragebilder vom Weihnachtskleid.





Das Kleid ist superbequem und ich bin mit dem Sitz ganz zufrieden dafür das ich es ja in der Schwangerschaft nähte und nicht anpassen konnte. Nur den Saum nähte ich nochmals um ein paar cm um. Deshalb ist jetzt auch erstmal die Zackenlitze verschwunden. Ich muss mich nochmal motivieren die neu anzunähen.

Der Stilleinsatz ist kaum sichtbar durch das Stoffmuster und die Machart. Allerdings scheine ich nicht ganz sauber gearbeitet zu haben, den oben am Ausschnitt zuppelt es ein bisschen bei den Zierknöpfen.

Hier gehts zur Entstehungsgeschichte des Kleides im Rahmen des WKSA 2015.

Und hier zu den anderen Damen in selbstgenähten Alltagsoutfits beim MMM und da das Kleid einen Stilleinsatz hat darf es auch noch zur Kugelbauchparty vom Nähfrosch.

Kommentare:

  1. Klasse Kleid. Gefällt mir.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Kleid, der Stoff ist wirklich eine tolle Wahl! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Stoff für dieses Kleid. Es sieht toll aus. Und etwas in der Schwangerschaft nähen und es passt nach der Schwangerschaft, das finde ich ja klasse. Du hast alles richtig gemacht.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Kleid, ein toller Stoff! Steht dir sehr gut!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Kleid und den Stilleinsatz sieht man wirklich gar nicht. Toll gemacht. Viel Freude beim Tragen von Kleid und Baby. :)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
  7. Gerade gefunden ein sehr sehr schönes Kleid... :-)

    LG Nunni

    AntwortenLöschen