Mittwoch, 3. Februar 2016

MMM mit MyHedy

Weil ich noch ein paar Schwangerschaftspfunde verlieren möchte bin ich derzeit auf Schnittmuster angewiesen die gut mitwachsen bzw. -schrumpfen. Deshalb kommen für mich bei Röcken nur SM mit Jerseybund in Frage.

Bereits in der Schwangerschaft hatte sich diese Jeansversion von MyHedy bewährt, deshalb wählte ich wieder diesen Schnitt. Außerdem hatte ich noch schönen Sweat vom Stoffcentrum von dieser Martha übrig.



Durch die Passe hinten und die Falten wirkt der Schnitt einfach etwas spannender als ein ganz einfach gerade geschnittener Rock.



Das Oberteil ist eine Kurzarm-Fanö aus ganz dünnem, elastischen Viskosejersey, gezeigt bereits einmal hier, die ich gerne und oft trage. Eigentlich braucht man aus Kombigründen viel mehr so tolle, unifarbende Basicoberteile.... aber ihr kennt das vielleicht ja...bleibt oft auf der Strecke.


Die Kaufstrickjacke ist ein uraltes, aber sehr geliebtes Teil vom Kleiderschweden.


Andere Damen in selbstgenähten Outfits gibt es heute hier beim MMM.

Kommentare:

  1. Oh der Rock ist schön.... genau meines... auch der Rest des Outfits gefällt mir unglaublich gut. Werde mir den Schnitt direkt mal genauer anschauen müssen ;)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Rock sehr gelungen. Und, so ein Röckchen bei dem nichts kneift ist doch auch sehr schön.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen