Montag, 28. März 2016

Ottobre Chameläon 06/15 u. Klimperkleinstoffmixpulli

Der große Sohn braucht auch mal wieder ein neues Outfit und aus der Ottobre wollte ich mal einen neuen Jeansschnitt anstatt der Charles L. ausprobieren.

In der 06/2015 stach mir die Chameläon ins Auge. Hinten mit der Möglichkeit einer Paspel was ich immer gerne mag und zu den Beinen unten enger geschnitten. Das ist modern und der Bub kommt auch gut in die Gummistiefel rein.

Entgegen der ganzen Kaufkleidung die es für Jungs gibt wünschte ich mir eine fröhliche Farbe und bestellte mir gelben Elastik-Köper bei KnolTextil.

Für Kontrast entschied ich mich für dunkelblaue Nähte aus doppeltem, eingefädeltem Garn.



Für die Paspel an der hinteren Passe hatte ich sogar noch den Rest einer Selbstgemachten übrig. An der hinteren Schrittnaht wurde es mir dadurch allerdings etwas dick, das hätte ich optimaler lösen können. Am Bund machte ich es mir mit einer Bündchenlösung einfach, aber der Sohn mag es so auch lieber als mit Knopf und Reißverschluss.

Dazu gab es dann aus Sweat vom Stoffmarkt einen Klimperklein Stoffmixpulli, allerdings diesmal ohne Stoffmix. Ich nähte wieder den Troyerkragen, den find ich etwas speziell und ausgefallen und sieht schick aus.

Und jetzt gibts Bilder am Model...




Der Stoffmixpulli ist wie immer von Klimperklein ein bewährtes Schnittmuster. Die Jeans aus der Ottobre gefällt mir sehr gut und auch der Kleine trägt sie gern was mich sehr freut, da er Kaufjeans komplett verschmäht.

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Made4Boys,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen