Mittwoch, 6. April 2016

Taipa No. 3 zu RUMS

Heut zeige ich Euch nach Nr. 1 und 2 auch noch meine 3. Taipa.

Sie ist die erste Version die ich nach dem Schnitt von Tragmal nähte. Ich wollte sehen wie die Einsätze wirken wenn alles in uni aus demselben Stoff genäht wird.


Ausgewählt habe ich einen grauen Unijersey vom Stoffmarkt. Die Verbindungsnähte sind alle mit Dreifachstich gecovert.


Im Vorderteil nähte ich zusätzlich den im Ebook beschriebenen Stilleinsatz ein. Der ist einfach wahnsinnig praktisch im Alltag mit Baby.


Als Ergebnis gabs ein praktisches, sportliches Shirt für jeden Tag. Genau das gefällt mir an dem Schnitt so gut, denn man kann für jeden Anlass etwas daraus nähen.

Verlinkt zu RUMS, Coverliebe

Kommentare:

  1. Das sieht echt toll aus und so praktisch...was hätte ich für so ein schickes Stillshirt gegeben vor vielen Jahren...
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Die gekauften Stillshirts sind auch heute noch freilich oder unbezahlbar.

    LG Carola

    AntwortenLöschen