Dienstag, 7. Juni 2016

Klimperkleinjacke die wievielte?

Das müsste jetzt die 5. oder 6. Klimperkleinjacke sein die bei mir entstanden ist. Die älteren Modelle sind jetzt teilweise schon zu klein, aber wurde teilweise täglich getragen. Das etwas aufwendigere Nähen lohnt so auf alle Fälle...Und vorallem nachdem es dieses Jahr im Frühjahr bei Lille nochmal eine Neuauflage meines geliebten Wikingerstoffes aus Sweat gab.

Diesmal entschied ich mich für eine ungefütterte Version mit normalen Kragen. So eine hat ich schonmal genäht. Trotzdem stand ich echt wieder auf der Leitung mit den Belegen. Letztes Jahr im Frühjahr so oft genäht und fast alles wieder vergessen:(


Deshalb musste ich am Kinnschutz auch nochmal ran, der war nach dem ersten Wenden im inneren der Jacke verschwunden:)


Dafür ist mir diesmal die Streifenversäuberung im Inneren relativ gut gelungen und den Aufhänger hab ich auch nicht vergessen.



Gecovert sind die Ärmelbündchen und die Taschen. Am unteren Bündchen traute ich mich nicht, da Pauline im Ebook auch eher empfiehlt nicht abzusteppen. Hmmm jetzt denk ich mir aber die Cover transportiert ja besser durch den Differential...Wie sind da Eure Erfahrungen?



Jedenfalls entstand wieder eine tolle Jacke nach dem Ebook von Klimperklein.

Verlinkt zu Creadienstag, HOT, Kiddikram, Made4Boys, Coverliebe


Kommentare: