Mittwoch, 14. September 2016

Burdaretroshorts

Als ich Mitte August die Burdashorts aus der 07/2013 nochmal nähte nach über zwei Jahren (Version 1 hier) hätte ich nicht gedacht dass die im Sommer 2016 noch soviel zum Einsatz kommt. Aber das Wetter ist ja für Mitte September wirklich unglaublich....


Vorallem verzögerte sich die Fertigstellung zuerst auch hatte ich doch schon ewig keinen richtigen Hosenreißverschluß mit Schlitz, Untertritt und wie das auch alles heißen mag genäht. Teilweise stand ich unglaublich auf der Leitung. Mit der Anleitung in der Zeitschrift konnte ich in diesem Moment gar nichts anfangen. Mir hilft dann meine neue Nähschule nach Burda. Denn da gibt es zum Text auch noch Bilder, die das Nachnähen zumindest etwas vereinfachen. Der Reißverschluß spitzt zwar etwas vor, aber im getragenenen Zustand fällt es kaum auf.


Nachdem ich 2014 den Schnitt in 40 abgepaust hatte und damals einiges wegnehmen musste, entschied ich mich diesmal für eine 38, die war aber wieder viel zu groß obwohl ich eher ein paar cm mehr auf der Hüfte hab als damals. Vielleicht lag es auch am Material. Ein fester Stoff in Köperwebund, der aber relativ elastisch ist. Dafür verlängerte ich die Hose um ein paar Zentimeter und nähte sie abweichend zum Orginalschnitt ohne Umschlag.

An dem Schnitt liebe ich besonders, dass er für jeden Look kombinierbar ist egal ob schick oder leger. Hier auf dem Bild eher gemütlich mit dem Ringerrückentop aus Burda 07/2014. 

Beim MMM könnt Ihr sehen was die anderen Nähdamen heute tragen.

Kommentare:

  1. Klasse geworden und super das man sie noch so hervoragend im Septmeber ausfürhen kann :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bei dem Wetter kannst du deine hübsche kleine Hose noch ausführlich nutzen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Hose, den Schnitt mag ich auch sehr.
    Und tröste Dich: ich habe schon einige Jeans genäht - den Reißverschluss schaffe ich immer noch nicht, ohne mir eine genau bebilderte Anleitung anzuschauen ;)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra, immer schön wenn man nicht ganz allein mit seinen Problemchen da steht.

      LG Carola

      Löschen
  4. Die Hose sieht toll aus und ist genau das richtige für diesen heißen September.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Sommerhose. Kann sicher zu vielen tollen Outfits gestylt werden.
    Viele lieben Grüße & hoffentlich noch ein paar Hoseneinsätze dieses Jahr
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Super geworden die Hose! Toll dass sie dir so gut passt. Vielleicht kann ich mich doch an diese Shorts rantrauen. Das Heft habe ich auch. Bei den Falten hatte ich befürchtet dass sie sehr auftragen. Sieht bei dir aber nicht so aus. Sitzt super!
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Danke liebe Sandra, sie trägt wirklich nicht auf, gerade wenn man dunkle unifarben nimmt (weiß nicht ob Du meine erste Variante auch angeschaut hast). Aber ich verstehe Deine Bedenken, ich habe eine Kaufhose die ist ähnlich geschnitten und bei der ist das furchtbar.

    LG Carola

    AntwortenLöschen