Mittwoch, 30. November 2016

Mit MMM-Lemming heut

Eigentlich sind meine mir selbst aufgetragenen Nähprojekte durch den WKSA ausreichend, aber nach dem letzten MMM konnte ich nicht mehr wiederstehen. In der Zeitung selbst sprach mich der Schnitt zuerst gar nicht besonders ans...

Aber ich brauche Raven aus der letzten La Maison Viktor und zwar sofort!




 Schnitt abgepaust während dem Fernsehen bei "Geschickt eingefädelt". Dann am nächsten Tag zugeschnitten und schnell genäht in zwei Tagen. So ein getackter Zeitablauf ist selten bei mir, aber der Schnitt ist auch nicht zu kompliziert, deshalb war das gut möglich.

Was soll ich sagen... ich bin begeistert! Bisher hab ich erst einmal einen Kinderschnitt dieser Zeitschrift genäht, der überzeugte mich auch schon sehr.



Die Tasche vorne hätte ich ohne den Skizzen die jeden Nähschnitt beschreiben sicher nicht kapiert und die sind wirklich sehr hilfreich und gut verständlich. Beim Tragen bin ich von der Tasche begeistert, sie trägt null auf und macht aber einen lässigen Look.



Zugeschnitten hab ich 36, deshalb ist es auch gar nicht so sackig wie ich es mir vorstellte. Ich habe um 2 cm verlängert bei 171 cm Körpergröße. Ansonsten ist der Schnitt orginal.



Der schön fallende Viskose ist aus dem Midseason-Sale von Stoff und Stil und gefällt mir gut zu dem Projekt.


Den Praxistest hat das Kleid auch schon hinter sich. Beim Klassentreffen saß ich stundenlang in der Gaststätte und da zwickte und zwackte nichts.

Ob die anderen MMM-Näherinnen auch einen Lemmingschnitt tragen oder ganz neue Inspirationen zeigen könnt Ihr hier sehen.

Kommentare:

  1. Sehr chic, der Schnitt steht auch noch auf meiner Liste. Deine Version ist toll geworden.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      vielen Dank, kann ich nur empfehlen!

      LG Carola

      Löschen
  2. Sehr gelungen und absolut im Trend.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. super schön! steht dir prima....ich glaub ich muss auch noch so ein kleid haben.... :-) lg, martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so praktisch, übergezogen fertig. Eine Kette dazu oder Schal und das wars. Hab ich leider nur gestern bei den Fotos vergessen.

      LG Carola

      Löschen
  4. Raven ist der Schnitt der Saison wie mir scheint - Dein Modell schaut toll aus. Ein wunderbares Exemplar. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich konnte nicht wiederstehen und diesmal bin ich auch glücklich damit. Ich nähte schonmal so einen Schnitt den andere so toll umsetzten und mir stand er dann überhaupt nicht.

      LG Carola

      Löschen
  5. Sehr schön. Es gibt wirklich viele tolle Varianten des KLeides.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich auch! Ansonsten wäre es auch nicht zu meinem Kleid gekommen.

      LG Carola

      Löschen
  6. Ja ja, Raven - wirklich der Knaller der Saison. Und steht Dir ausgezeichnet. Deine Stoffwahl finde ich ganz allerliebst! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Großartig! Das Kleid gefällt mir ausgesprochen gut.

    Liebe Grüße

    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Oh Gott, ich glaube ich brauche aus so ein Kleid. Ist der Schnitt auch anfängertauglich? Normalerweise benähe ich meine drei Kinder. Für mich habe ich bisher nur eine Myrtle geschafft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade durch die Skizzen ist es relativ einfach. Das ist sicher schaffbar und sonst kannst Du Dich gerne bei mir melden!

      LG Carola

      Löschen
    2. Danke! Dann werde ich das Heft mal bestellen. Das wird dann mein Weihnachtskleid.
      LG Betti

      Löschen
  9. Ein sehr schönes Kleid, Stoff und Schnitt passen wunderbar zueinander. Und Raven steht dir ausgezeichnet.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. oh ja, auch deine Version dieses Schnittes überzeugt mich. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super aus. Da werde ich auch langsam schwach und zum Raven-Lemming.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen