Donnerstag, 16. Februar 2017

Einkaufsbeutel nach Pattydoo

Da kann man selber nähen, der Stoffschrank quillt über und trotzdem hat man nur einen Einkaufs-beutel im Haushalt um die täglichen Dinge zu besorgen und muss mit einer alten Plastiktüte los wenn der selbstgenähte Stoffbeutel in anderer Verwendung ist.

Deshalb musste schnell eine weitere Tasche her nach diesem Pattydoovideo von 2012.


Der Stoff stammt noch von meinem Hamburgtrip 2014, den Stoff fand ich bei Frau Tulpe und er  ist vernäht soooo schön mit seiner Patchworkoptik.


Mein Label nähe ich gerne auf ein kleines Stückchen Snappap auf, so sieht es hochwertiger aus.


Hier noch die Rückseite mit wunderschönen Frühlingsblumen. Als Geschenk nähte ich den Beutel auch schon oft.


Und jetzt genieße ich heute noch etwas die Sonne, es fühlt sich doch schon fast wie Frühling an!

Verlinkt zu RUMS, Nähfrosch, Taschen und Täschchen,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen