Montag, 3. April 2017

Recycling Jeans mit Schwindelbund

Nach meinen Lieblingsschnitt aus der Ottobre 04/2014 nähte ich mal wieder eine neue Charles L. Jetzt das erste Mal in Größe110.

Der Stoff ist recycelt aus einer alten Jeans meines Mannes.



Besonders gefällt mir am Ergebnis der Falteneffekt und Used-Effekt der alten Jeans der bei der Neuen schön an den Taschen rauskommt.


Außerdem freu ich mich darüber meinen Sohn mal wieder in einer richten Jeans zu sehen und nicht nur in den geliebten Jogginghosen.



Trotzdem hat gerade dieser Ottobreschnitt wirklich einen lässigen Style und der Mehraufwand der Steppnähte mit Jeansgarn lohnt sich definitiv.


Ein bisschen hab ich allerdings geschwindelt... den oben sparte ich mir den richtigen Bund mit Knopf und Gürtelschlaufen und nähte ein Bündchen mit eingenähtem Gummi an. Aber so mag sie mein Sohn auch gerne anziehen. Hosen mit festem Bund werden hier leider verpönt und sind soooooo unbequem.

Aber ihr müsst doch zugeben, dass auf den Tragebilder davon nichts zu sehen ist:)

Kommentare:

  1. Ja klar, feste Bünde sind auch total unbequem. Findet meine Tochter auch (die trägt ebenfalls Gr. 110/116). Ich bin ja ein großer Fan der Schnabelina Jeans - Dein Modell gefällt mir allerdings auch richtig gut (ist ja eher ein Schnitt für Jungs, oder?).
    Jeans-Recycling steht bei mir auch ganz bald an - meine Kinder brauchen auch dringend neue Hosen und in Geschäften werde ich selten fündig, weil meistens irgendwo, irgendwie etwas kneift ;-) .

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Zeitung trägt die Jeans ein Junge. Aber wieso auch nicht für ein Mädchen...
      Die Schnabelinajeans ist sicher auch gut. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Schnabelinaschnitten hab ich ihn noch nicht getestet. Für Hosen mag ich am liebsten Ottobre!

      LG Carola

      Löschen
    2. Ich dachte wegen der "coolen" Weite. Ist ja oft bei Jungshosen so (skatermäßig halt ;-) ). Aber klar, stimmt schon: Warum nicht auch für Mädchen (meine Tochter würde auf jeden Fall meckern, weil sie ihr viel zu weit wäre). Grundsätzlich gehts auf jeden Fall.

      Liebe Grüße
      Janine

      Löschen
    3. Ja in dem Alter kann man ihnen nicht mehr alles anziehen:)

      Löschen
  2. Sehr sehr cool. Meiner trägt mittlerweile 134. Erst jetzt akzeptiert er normale Jeans. Ich hab auch immer solche Schummelhosen genäht und finde das gar nicht schlimm. Ich muß noch ml gucken wo steht welchen Schnitt du verwendet hast. Richtig prima, die Hose.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silvi, es ist die Charles L. Aus der Ottobre 04/14. Bis Größe 134 hab ich ja noch ein bisschen.

      Liebe Grüße

      Carola

      Löschen
  3. Sieht toll aus! Mein Großer ignoriert die Knöpfe und Reißverschlüsse an den Kauf-Jeans auch immer, daher nähe ich nur noch mit Gummibund, da muss ich ihn wenigstens nicht immer daran erinnern den Reißverschluss zu schließen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frau E. Musste grad grinsen wg. dem Reißverschluss schließen:)

      Löschen