Mittwoch, 2. Mai 2018

Tanz in den Mai zum MMM

Heute findet der Mai-MeMadeMittwoch am MMM-Blog statt.

Ich bin mit einer Bluse nach dem Schnitt aus der Burda 11/16 Nr. 109 dabei.




Nach dem Schwesterschnitt (oder wie sagt man da) Nr. 110 stammte mein letztes Weihnachtskleid und so kam ich erst auf diesen Blusenschnitt.




Besonders schön finde ich diese Falten an der Schulterpasse, das gefiel mir auch am Kleid schon so gut. Der gerade Schnitt ist sehr bequem zu tragen und hat sich im Alltag sehr bewährt.


Der Stoff ist ein Polyestermischgewebe das aber hochwertiger ist wie andere Stoffe in dieser Qualität. Bügeln muss man halt das gute Teil überhaupt nicht. Ist doch ein Riesenplus:) und trotzdem angenehm zu tragen.




Hinten befindet sich eine Teilungsnaht in der Mitte, die aber bei diesem Stoffmuster kaum auffällt und einen schönen Sitz trotz lockerer Passform im Rücken gibt.

Die Ärmel hingegen verschmälerte ich stark. Im Alltag trage ich viel Blazer, die kann ich dann besser überziehen und ich brauche es auch nicht so "dramatisch" wie beim Weihnachtskleid.



Auf alle Fälle eine klare SM-Empfehlung wer einen schnellen, einfach Blusenschnitt sucht der mit einem schönen Detail aufweist.

Bei Instagram nehme ich noch am MeMadeMay statt wer schauen mag...

Ansonsten gibt es heute auch viel genähte Outfits beim MMM zu sehen.


Kommentare:

  1. Diese Bluse ist toll! Die Raffung oben an der Schulter ist sehr schön und gibt dem Teil Pep!

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Schlicht und edel! Gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Karin aka Lina

    AntwortenLöschen
  3. Ein Hoch auf die Basics! Richtig toll Deine Bluse.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die die schöne Schulterbetonung mit den Falten macht echt was her. Eine schöne lässige Bluse hast du dir genäht. Viel Freude damit.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt, die Fältchen an der Schulter machen aus einer schlichten geraden Bluse eben etwas Besonderes. So mag ich das auch, grundsätzlich schlicht mit dezentem Hingucker. Die Bluse ist sicher zum Lieblingsteil prädestiniert.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Deine Bluse sieht klasse aus. Ich bin ja an sich nicht so der größte Burda-Fan, aber wenn ich Dein Ergebnis sehe, muss ich meine Meinung wohl zumindest in Teile revidieren :-) LG, Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Ich mag so retro angehauchte Schnitte auch ganz gerne.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wundervoll! Toller Stoff super schöner Schnitt - steht Dir ganz ganz prima! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine schön legere Bluse. Gefällt mir.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  10. Diesen Schnitt hatte ich auch mal ins Auge gefasst und weiß gar nicht, warum ich ihn bisher nicht genäht habe. Wenn ich Deine schöne Version sehe, muss ich mir das Heft doch mal wieder heraus suchen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  11. Steht auch schon ewig auf meiner Liste, der Schnitt...
    Deine Version gefällt mir sehrsehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.