Mittwoch, 20. Juli 2016

Gepunktet zum MMM

Heute nur kurz in meinem Schnabelina Kreuzkleid nach der Maxiversion. Ich nähte es letztes Jahr als ich schwanger war, hier zu sehen.


Ich kürzte den Saum jetzt etwas weil keine 7-Monatskugel mehr unters Kleid passen muss und deshalb hatte das Rockteil jetzt eine etwas biedere Länge.



Ansonsten ein toller Schnitt. Genäht habe ich schon beide Versionen, mir persönlich gefällt aber die Maxikleidversion wie hier gezeigt noch besser weil das Rockteil so schön fällt.



Verlinkt zum MMM

Kommentare:

  1. Super, wenn man mit einfachen Schritten ein Kleid so umändern kann, dass man es weiterhin tragen kann. Wäre ja auch zu schade gewesen, dieses schöne Kleid entsorgen zu müssen.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra, der Saum ist sicher nicht perfekt, aber ich fühl mich wohl drin.

      LG Carola

      Löschen
  2. Das Kleid ist hübsch, steht Dir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  3. Ein echt schönes Kleid. Die Länge finde ich jetzt gar nicht bieder, die gefällt mir so gut.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jenny,

    ist etwas mißverständlich geschrieben. Jetzt ist das Kleid ja bereits gekürzt. Vorher war sie so bieder:)

    LG Carola

    AntwortenLöschen