Mittwoch, 8. Oktober 2014

New Boheme für MMM

Nach Erscheinen der aktuellen Damenottobre 05/2014 stach mir sofort die New Boheme ins Auge. Allerdings las man gleich auf den verschiedensten Portalen von Sackkleidern und Größenproblemen.

Trotzdem schnitt ich wie üblich bei mir Gr. 36 zu. Eigentlich sollte die komplette Tunika schwarz werden als Kombi zu bunten Leggings, aber irgendwie stand ich beim Zuschnitt völlig neben mir und so musste ich das Vorderteil aus Punktestoff eines Stoffmarktcoupons zuschneiden.

Das nähen ging leichter wie gedacht, nur bei den Falten hätte ich etwas sauberer arbeiten können. Selbst der Beleg klappte ganz gut für meine Verhältnisse.


Die Taschen sind saubequem, stehen aber etwas ab, vielleicht legt sich das auch nach der ersten Wäsche etwas an.


Aber jedenfalls fühle ich mich sehr wohl drin...







Noch etwas alltagstauglicher mit Strickjacke


Ich finde, dass die Tunika gut passt, sie soll ja weit fallen. Die Ärmel waren mir sogar etwas zu kurz, habs dann noch mit Bündchen verlängert. Der Viskosejersey von Stoff und Stil ist wirklich klasse zu verarbeiten, dabei werd ich bleiben.

Beim MMM stöbere ich jetzt nach den Outfits der anderen Damen.

Kommentare:

  1. Hallo - das sieht ja total süßt aus. Wir sind ja fast :-)) Nachbarn, wie ich gerade feststelle ;).
    sei lieb gegrüßt Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Melanie,
      vielen Dank, ich konnte leider auf Deinem Blog nichts finden was Deine Herkunft verrät:)
      LG Carola

      Löschen
  2. Richtig schick geworden! Steht dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die unterschiedlichen Stoffe für Vorder- und Rückteil sogar sehr genial! Ich glaube, das mache ich irgendwann mal bei einem Oberteil nach. Sieht jedenfalls gewollt und super aus, Glück im Unglück. ;)
    Die Tunika steht dir super, und sehr schöne Bilder mit sehr schöner Kulisse!

    AntwortenLöschen
  4. ohhhh, das sieht toll aus!! Ich möchte mir das Teil auch noch unbedingt nähen, ist mir auch als erstes ins Auge gestochen ;)

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  5. Ui, die Tunika sieht echt bequem aus. Darin würde ich mich auch wohlfühlen!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Superschön geworden! :-) Gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße
    Corinna!

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein tolles Kleid. Ich mag es gerade wegen der Stoffmischung! Einfach toll ... da marschierei ich doch mal zur neuen Ottobre-Ausgabe ... wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr tolles Outfit.
    Ich hab diese Ausgabe der Ottobre zwar daheim, aber bisher ist mir das Kleid irgendwie nicht aufgefallen, werde direkt genauer schauen gehen. Gefällt mir sehr gut, Stoff wäre auch da :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Dein Kleid ist toll geworden. Ich finde, auch die Größe ist so okay.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Tunika - die unterschiedlichen Stoffe geben erst richtig Pfiff! Genau richtig für die Übergangszeit!
    Viel Spaß damit!

    VG, SuSe

    AntwortenLöschen
  11. Gut, das Du Dich vertan hast und den Punktenstoff dazu genommen hast. Der macht das Ganze erst pfiffig.
    Das Du Dich darin wohl fühlst sieht man. So muss es sein.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  12. Die Tunika ist mir in der Ottobre auch ins Auge gestochen! Deine Version finde ich superschön! Gerade die 2 verschiedenen Stoffe machen das gewisse Etwas aus...

    Zu der Größe... sollte man sie lieber etwas kleiner als üblich wählen? Wahrscheinlich schon... *grübel*...

    Du siehst wirklich zauberhaft aus!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank Marion! Ich nähte Größe 36, das schneide ich immer bei Ottobrekleidern und Oberteilen zu. Die Ärmel sitzen schon recht straff, also das hätte bei 34 zu eng werden können. Bei Kaufkleidung gehts eher Richtung 38 bei mir.
    Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  14. Hihi... Hast du mein Sackkleid auch schon gesehen? Die Punkte auf deiner Tunika finde ich toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab damals kommentiert bei Dir. Ich fand es nämlich gar nicht sackig. Ich fand die sehr schön!

      LG Carola

      Löschen
  15. Wow, das ist wunderschön, gefällt mir richtig gut. Mein Schnitt, miss schauen, ob ich die yottobre habe.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Und das ist ja auch wunderschön. Da muss ich mir doch gleich die neue Ottobre besorgen.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  17. Ja, der Schnitt steht auch noch auf meiner Liste :) Sieht lässig toll an Dir aus!
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen