Mittwoch, 21. Januar 2015

Bleistiftrock No. 2

Nach diesem Rock von letzter Woche war ich hochmotiviert mir einen Weiteren in der Art zu nähen.

Dieses Mal wählte ich ein Burda-SM und zwar aus der Burda 05/2014 die Nr. 126.

Das Projekt zeigte mir auf bei einer Schnittauswahl mehr auf die Details zu achten. Der Rock hat hinten keinen Schlitz, dadurch fehlt etwas die Raffinesse gerade im Vergleich zum Gertie-Hirsch-Rock.

Der RV wird seitlich eingesetzt, dadurch fiel mir das Anpassen schwerer.


Das Shirt nähte ich bereits vor ca. einem Jahr aus der Ottobre 02/2013.




Lt. Anleitung wird oben als Bund ein Ripsband eingesetzt, ich hab mir aber lieber einen mit Bundfix gefertigt.

Außerdem nähte ich das erste Mal einen Hosenverschluß als Knopfersatz ein, gefällt mir gut, trägt nicht auf und geht schnell und unkompliziert.






Die Tragebilder sind leider etwas bescheiden. Es ist kalt draußen und das Licht seltsam, der Rock ist schon ganz schön geknittert, sehr schwarz und die Zeit hat gedrängt. Vorne wirft er doch einige Falten.

Trotzdem für mich auf alle Fälle ein tragbares Stück für den Büroalltag, aber nicht zu vergleichen mit meinem Rock von letzter Woche, der sich auch schon in der Praxis bewährte. Als nächsten Bleistiftrock gibts wieder Gerties Schnittmuster.

Wie es den anderen Näherinnen beim Schnittmuster testen geht könnt Ihr hier sehen.


1 Kommentar: