Mittwoch, 4. Mai 2016

Strickcardigan Gorgeous grey aus Ottobre 05/2015

Zum heutigen MMM zeige ich meine zweite Gorgeous Grey. Meine erste könnt ihr hier im Detail im unteren Teil des Posts sehen...

Und da kommt schon mein großes Fragezeichen und Hilferuf an Euch... die Länge!

Hier mal zum Vergleich:

Meine 2. Version, Länge nach Orginal-SM

1. Version gekürzt wg. Materialmangel

Mein erste Version wurde übrigens nur mangels Material kürzer, aber wenn ich die zwei Cardigane jetzt so vergleiche überlege ich wirklich den weiß-blau gestreiften zu kürzen. Er wirkt irgendwie so massiv. Oder was meint ihr????


Genäht wurde er aus einem Strickirgendwas Coupon vom Stoffmarkt. Diesmal schnitt ich auch die Blende so zu, dass ich mir das Versäubern sparen konnte weil ich mich an der Webkante orientierte.



Mir gefällt bei den Schnittmustern aus der letzten Herbstottobre vorallem die Schnittführung auf der Schulter. Einfach mal was anderes...

Auf die Eingriffstaschen verzichtete ich genauso wie auf einen Gürtel. Ich testete mal mit einem Kaufgürtel, aber das sah wirklich zum abgewöhnen aus.



Darunter trage ich übrigens ein bereits vor fast drei Jahren genähtes und deshalb unverbloggtes Shirt No. 1 von LeniPepunkt. Ein toller Basicschnitt wenn Ihr so etwas mal im Ebookdschungel sucht.



Jetzt freu ich mich auf Euren Input zwecks der Länge. So lassen? Kürzen? Wieviel?

Und jetzt schau ich mal nach wie es den anderen MMM-Mädels mit ihren heutigen Outfits so ergeht.

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Caro, mir gefallen deine beiden Cardigans ausgesprochen gut an dir. Ich würde den langen nicht kürzen, den kannst du ganz prima tragen und ich finde ihn nicht massiv. Wenn du ihn kürzt, hast du zwei ähnliche Cardigans, wenn du ihn lang lässt, hast du zwei ganz verschiedene in deinem Schrank, die dir beide gut stehen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, mir gefällt die Länge auch. Würde zunächst nicht kürzen sondern es dabei belassen! Teste es doch im Alltag, aber es Dich weiterhin stört. Kürzen geht ja immer noch!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wüsste jetzt auch nicht, welche Länge ich bevorzugen würde. Ich finde beide Varianten gut!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die längere Version besser. Ich finde, das streckt.

    AntwortenLöschen
  5. Der Steifenlook gefällt mir richtig gut. Schaut immer frisch aus. Bei der Länge votiere ich für die kürzere Varianten. Damit hat man einfach mehr Trageoptionen und kann auch nochmal eine draußen Jacke drüberziehen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt an dir die gestreifte Version auch besser, da wirkst du grösser.

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde kürzen,mindestens 10 cm, dabei etwas länger lassen als die kurze Version. Regina

    AntwortenLöschen
  8. Toller Cardigan! Ich finde die kürzere Variante etwas besser. Für dich solltest du aber lieber noch eine Weile testen. Kürzen kannst du ja immer noch, wenn es dich weiterhin stört.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für Eure Hinweise und Tipps. Ich werde jetzt erstmal noch testen!

    LG Carola

    AntwortenLöschen