Donnerstag, 5. November 2015

Hamburger Liebe Beanie für mich

Nachdem sie sich letztes Jahr meine erste Version sich schon so in der Praxis bewährt hat eine neue Hamburger Liebe Beanie für mich!

Beide Seiten sind aus Resten von ganz dünnen Viskosejerseys. Gefällt mir jetzt aber für die Übergangszeit sehr gut.


Die rote Seite wär mir jetzt unifarben zu langweilig gewesen, deshalb gabs einen schönen Stern.



Bei der blauen Seite reicht mir der rote Akzent der Wendeseite und die schönen weißen Dots, da gabs bis auf mein Label keine weiteren Akzente!




Das SM kann ich nur empfehlen, ihr findet es am Blog beim Hamburger Liebe.

Verlinkt zu RUMS, Nähfrosch, Stoffrestelinkparty



1 Kommentar:

  1. Dein Beanie gefällt mir richtig gut. Leider stehn mir die Teile nicht.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen