Donnerstag, 24. Juli 2014

Lady Topas für RUMS

Für das Freebook Lady Topas von Mialuna kam mein letzter Maybachuferjersey vom letzten Jahr zum Einsatz. Ganz leicht fallender gestreifter Viskosejersey.

Um einen etwas maritimen Look zu bekommen, entschied ich mich dazu den Ring aus dunkelblauem Jersey zu nähen.


Herausgekommen ist ein sehr luftiges Teil und perfekt für die Hitze geeignet, das konnte ich letztes Wochenende bereits ausgiebig testen.

Und jetzt verlinke ich das Top zu RUMS und zum Nähfrosch.

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden....meine erste Lady Topas ist zugeschnitten....ich hoffe, ich schaffe es im Laufe des Tages noch!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gute Entscheidung den Rand blau abszusetzen, ein tolles Shirt, würd ich so auch direkt anziehen!!!!;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön und der blaue Stoff lässt das ganze wirklich hübsch maritim aussehen! Perfekt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Super das ist ganz toll geworden! Würde ich auch sofort nehmen! Beide Daumen hoch :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Das wär genau MEINE Stoffwahl.......☺☺☺
    Schau super aus!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Top hast du gezaubert! Und das Maritime ist dir gut gelungen, ich musste direkt an das Wort denken :-)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schön! Und bei dir liegt der Ring auch so schön an, finde ich gut. Ich musste dafür erst herumtesten.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  9. Oohh...sehr schick! Haben wollen! Steht dir ausgezeichnet!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für die lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
  11. Toll geworden! Wir können ja fast in Partnerlook gehen ;)
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    ich habe Dich heute für den Liebsten Award nominiert!
    Ich würde mich freuen, wenn Du mitmachst. Schau dazu einfach auf meinem Blog unter

    http://sabinaeht.blogspot.de/2014/07/nominiert.html?m=1

    nach!

    Falls Du aber keine Lust dazu hast, ist das auch ok. In jedem Fall würde ich mich über eine kurze Nachricht von Dir freuen.

    Viele liebe Grüsse
    Sabine (SabiNä(ht)!)

    AntwortenLöschen